Ein paar Infos zur Abgabe – bitte lesen! Viele Fragen werden dadurch bereits geklärt!

 

1. Abgabezeitpunkt

Jungtiere verlassen meine Zucht frühestens mit sechs Wochen und einem Mindestgewicht von 300 g; erfolgt der Auszug mittels MFG oder Versand beträgt das Mindestgewicht 500 g.

Jedes Tier ist zum Zeitpunkt der Abgabe augenscheinlich gesund, gut sozialisiert und an Frischfutter gewöhnt.

Reservierte Tiere, die noch in meiner Obhut erkranken (z. B. Pilzbefall) gebe ich erst nach vollständiger Genesung ab; eine Rückerstattung ist hier nicht möglich, da es keinen Grund gibt, das Tier nicht mehr zu nehmen, sobald es wieder vollständig gesund ist. Die Kosten der Behandlung gehen zu meinen Lasten.

Für die weitere Entwicklung eines Tieres übernehme ich keine Garantie.

2. Haltungsbedingungen

Ich gebe keine Tiere in Einzelhaft oder als Kaninchengesellschafter ab; Meerschweinchen sind soziale Rudeltiere die einen Ansprechpartner ihrer Art brauchen. Kaninchen sind nicht in der Lage diese Aufgabe zu erfüllen; sie sprechen eine komplett andere ‚Sprache‘.

Böcke werden an Liebhaber ausschließlich kastriert abgegeben.

Meine Tiere leben in Innenhaltung, eine Abgabe in Aussenhaltung ist daher nur in den Monaten Mai bis September möglich.

3. Reservierung, Preis & Bezahlung

Jedes Tier kann unverbindlich für 3 Tage reserviert werden, danach sollte der Kaufbetrag innerhalb von 7 Tagen bezahlt werden (Überweisung, Paypal, Barzahlung bei Abholung). Dies ist für beide Seiten verbindlich und das Tier ist dann fest reserviert. Sollte sich nach der Bezahlung gegen das Tier entschieden werden, wird der Kaufbetrag nicht rückerstattet und das Tier steht wieder zum Verkauf frei.

Sollte ein reserviertes Tier unerwartet erkranken und in Folge dessen sterben, wird die Anzahlung natürlich zurückerstattet.

Ich investiere sehr viel Zeit, Geld und Fürsorge in die Betreuung, Haltung und Ernährung meiner Zuchttiere! Daher haben meine Abgabetiere auch ihren Preis und werden nicht zu „Schleuderpreisen“ verscherbelt! Die Meerschweinchen sind mein Hobby und die Einnahmen aus dem Verkauf der Tiere kommen 1:1 wieder den Tieren für Futter, Einstreu, Heu, Tierarztkosten etc. zu Gute!

Im Kaufpreis sind neben dem Tier Futter zur Umstellung, auf Wunsch ein Stammbaum und lebenslanges kostenloses Krallenschneiden inbegriffen.

4. Abholung, MFG & Versand

Am liebsten ist es mir, wenn Tiere persönlich abgeholt werden. Dann habe ich genügend Zeit ein paar Worte zur Eingewöhnung, Futterumstellung etc. zu sagen. Sie können sich bei der Gelegenheit auch selbstverständlich meine Haltung, meine Tiere und die Eltern Ihrer zukünftigen Schweinchen in aller Ruhe anschauen.

Ein Versand mittels Tiertransport findet nur an mir bekannte Züchter statt.

Bei Reservierung eines Tieres erklären Sie sich mit diesen Verkaufsbedingungen einverstanden.

 

Alles gelesen, verstanden und einverstanden?

» dann gehts hier zurück den Abgabetieren